NATURHAUS Hartöl, 2,5 Liter

NATURHAUS Hartöl, 2,5 Liter
Bild vergrößern

62,48 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

24,99 EUR pro Liter
Art.Nr.: N002
NATURHAUS Hartöl, 2,5 Liter

Produktinformation:

NATURHAUS-Hartöl ist eine Grundierung für stark strapazierte Holzoberflächen im Innenbereich (z.B. Treppen, Fußböden, Arbeitsplatten, Esstische, Möbel). Je nach Verarbeitung kann mit dem Produkt eine seidenmatte oder seidenglänzende Oberfläche erzeugt werden. Das Holz wird nur leicht angefeuert und zeigt in der Alterung eine geringe Vergilbung. Deshalb ist das Produkt auch für helle Holzarten (z.B. Buche, Ahorn) gut geeignet. NATURHAUS-Hartöl wirkt oberflächenverdichtend und wasserabweisend.

Zusammensetzung:

Leinölstandöl, Holzölstandöl, Naturharzester, Bentonit, Limonen aus der fraktionierten Destillation von süßem Orangenöl während der Herstellung von Lebensmittelaromen, geringe Mengenbleifreie Trockenstoffe (Ca/Co/Zr-Fettsäuren mit < 0,1% Cobaltfettsäure).Verarbeitung: Grundierung für eine seidenmatte Oberfläche NATURHAUS-Hartöl unverdünnt durch Streichen, Spritzen, Rollen oder Spachteln auftragen.Stark saugende Hölzer (z.B. Buche) und Böden im stark belasteten Objektbereich sollten mit NATURHAUS-Hartöl spezial (Artikel-Nr 00250) vorgrundiert werden. Nach einer Einwirkzeit von 5 - 15 Minuten wird mit einer Einscheiben-Bodenmaschine (grünes oder braunes Pad), einem Exzenterschleifer mit Schleifvlies oder mit Edruflex-Bürsten K220 nass eingeschliffen. Grundierung für eine seidenglänzende Oberfläche NATURHAUS-Hartöl durch Streichen, Spritzen oder Rollen auftragen. Die Fließeigenschaft kann mit bis zu 10% NATURHAUS-Verdünnung (Art.Nr. 00500) korrigiert werden. Die Auftragsmenge dabei entsprechend erhöhen. Durch die schichtbildenden Eigenschaften des Produktes wird ab dem zweiten Auftrag eine geschlossene, seidenglänzende Oberfläche erzeugt. Die Trockenzeiten vor jedem Auftrag einhalten und ggf. mit einer Einscheiben-Bodenmaschine und grünem Pad bzw. auf Möbeln mit einem Exzenterschleifer ab Körnung 220 zwischenschleifen. Die Holzfeuchtigkeit darf 12% nicht übersteigen. Arbeitsgeräte mit NATURHAUS-Verdünnung für Öle und Lasuren (Art.Nr. 00500) reinigen. Die regelmäßige Kontrolle und Renovierung der Beschichtung liegt in der Sorgfaltspflicht des Anwenders. Folgebehandlung: NATURHAUS-Hartwachs (Art.Nr. 01050), NATURHAUS-Hartwachsöl (Art.Nr. 01500) Trockenzeiten: ca. 8 Stunden, bzw. über Nacht (20°C, 65% r.F.) Physikalische Daten: Dichte ca. 0,90 g/ml, Viskosität ca. 18 s (DIN 53211, Auslaufbecher 4 mm).Ergiebigkeit: 30 - 50 m²/l (entspr. 20 - 30 g/m²) zum Nass-Einschliff für eine seidenmatte Oberfläche.15 - 25 m²/l (entspr. 40 - 70 g/m²) zur Schichtbildung für eine seidenglänzende Oberfläche.Die Auftragsmengen können je nach Untergrund und Auftragsart schwanken.Haltbarkeit: Kühl, trocken und frostfrei im ungeöffneten Originalgebinde mehrere Jahre lagerfähig.Kennzeichnung: Umweltgefährlich, reizend, entzündlich, Sensibilisierung durch Hautkontakt möglich, giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.

Sicherheits- und Entsorgungshinweise:


Gefahr von Selbstentzündung Bei mit diesem Produkt behafteten Materialien entsteht während der Trocknung Wärme. Lassen Sie deshalb nie brennbare Materialien, wie z.B. zusammengeknüllte Lappen, Papiere Kleidung Schwämme, Schleifmittel usw. liegen! Bewahren Sie diese sofort in einem mit Wasser gefüllten Behälter vollständig untergetaucht mindestens 3 Tage auf. Lappen mit vollständig ausgehärteten Rückständen können mit dem Hausmüll entsorgt oder der Verbrennung zugeführt werden. Nicht an Spritzanlagen oder vor Absaugungen verwenden, an denen konventionelle Lacke verarbeitet werden. Vollständig entleerte Gebinde der Wiederverwertung zuführen. Angaben im EG-Sicherheitsdatenblatt beachten. Geeignete Schutzhandschuhe tragen. Zündquellen fernhalten - nicht rauchen! Bei der Verarbeitung und während der Trocknung Innenräume gut belüften. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen. Angaben im EGSicherheitsdatenblatt beachten.

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 30.07.2015
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 24.03.2014
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 24.03.2014
Bewertung:4 von 5 Sternen!

Rezension:

Hallo Anna,die neue Note ist leider mit der alten verknfcpft Ich hab mir natfcrlich am Montag in der Probe nitchs mitgeschrieben, da ich mich darauf verlassen habe, dass alles im Internet zu finden ist.Liebe Grfcdfe, Doreen

Autor:  Gast am 23.03.2014
Bewertung:0 von 5 Sternen!

Rezension:

Autor:  Gast am 23.03.2014
Bewertung:1 von 5 Sternen!

Rezension:

nein, du must ca. 17 bis 18 Mrd Euro zahlen aber keine angst, in der Videobeschreibung fidnest du ein Link ffcr eine Testversion die du maximal 0,00000000000000000000000000000001 Millisekunde nutzen darfst ^^

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Montag, 20. Juni 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

Hersteller

Parse Time: 0.132s